Am Sonntag, den 5. Dezember um 10.00 Uhr findet wieder eine Taufe in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Holzminden statt. Getauft werden vier Personen, die damit ihre bewusste Entscheidung für ein Leben mit Jesus Christus zum Ausdruck bringen wollen. Nach baptistischem Taufverständnis wird dabei der ganze Mensch untergetaucht, um so das Ende des alten und den Beginn des neuen Lebens zu symbolisieren.


In Vorbereitung auf  diese Taufe berichten die Täuflinge am Donnerstag, den 03.12.2010  um 20.00 Uhr aus ihrem Leben und wie sie den Weg zu Gott gefunden haben.


Zu beiden Veranstaltungen lädt die Evang.-Freikirchliche.-Gemeinde Holzminden, Fürstenberger Str. 43, herzlich ein.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok